Яндекс.Метрика

Heliskiing mit Blick auf den Kasbek (5 Tage Tour)

Anzahl der Teilnehmer:
6 Personen (in 2 Gruppen geteilt)
Dauer:
Besonderheit:
15 Abfahrten werden im Preis inkludiert. Jede Gruppe begleitet ein Bergführer. MaximaleTeilnehmerzahl ist 9 Personen.

Der Bezirk Mamison liegt in Alagirskij und Irafskij Rayons der Republik Nordossetien-Alanien. Die Heli-Ski Saison beginnt Mitte Dezember und dauert bis Mitte April. Die beste Zeit zum Skifahren ist Februar – März. Die Abhänge besitzen einen Höhenunterschied von 1350 -1400 Meter und liegen auf einer Höhe 2 000 bis 3 700 Meter über dem Meeresspiegel. Die Besonderheiten der Terrainbeschaffenheit sind Felder und Couloirs  mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Der zusätzliche Vorteil besteht darin, dass  das Skigebiet leicht zu erreichen ist, da es 250 km. vom internationalen Flughafen Mineralnije Wody und 150 km. vom regionalen Flughafen in Wladikawkas entfernt ist. Die Skifahrer lassen sich mit den Helikopter „Evrocopter“ auf einen Berg fliegen, geführt mit einer erfahrenen Pilotenmannschaft  (die gesamte Flugzeit im Kaukasus-Gebirge ist mehr als 1 000 Stunden). Die Gruppe begleiten erfahrene Reiseführer, die eine langjährige Erfahrung in verschiedenen Teilen des Landes und der ganzen Welt haben und erfolgreich einige Stufen der kanadischen Bergführerschule absolviert haben.

Preis:

0 € Order
Der Tourpreis beinhaltet:
2 Tage Aufenthalt im Hotel «Fiagdon» (DBL), einige Hotelleistungen und zwar Schwimmbad, Sauna, Hamam (Türkisches Bad), alle Mahlzeiten (Frühstück, Imbiss im Gebirge, Abendessen), Gruppentransfer zum Flughafen Mineralnije Wody, 8 inkludierte Abfahrten in einem «Eurocopter Lama» Helikopter (laut Tabelle), Lawinenausrüstung (ABS-Airbags, Lawinensuchgeräte, Lawinenstift, Schaufel), Bergführerdienste (UIAGM zertifiziert).
 
Nicht inklusive: 
Eine Unfallversicherung, zusätzliche Ski-Abfahrten, individuelle Transfers, alternative Aktivitäten bei schlechtem Wetter, zusätzliche Hotelleistungen.
 
Notwendige Ausrüstungsgegenstände: 
  • Freeride- oder Snowboardskischuhe,
  • Skistöcke (für Snowboarder wäre es teleskopische Stöcke wünschenswert),
  • Helm,
  • Skibrille mit Wechselgläsern,
  • alle andere Ausrüstung ist mit einer üblichen Alpinausrüstung identisch.

 

Hinterlasse einen Kommentar?

Bewertungen

Schließen

Hinterlasse einen Kommentar

* - Erforderliche Felder
Bewertet gesendet und wird nach der Validierung