Яндекс.Метрика

Himmelskrone des Kaukasus

Anzahl der Teilnehmer:
von 5 bis 12
Dauer:
Besonderheit:
Maximale Steigungshöhe beträgt 5 642 Meter. Jeep-tour von Dschili-Su nach Elbrusvorland. Jeep-tour in den Pik Terskol. Unterkunft in neuem Öko-Hotel LeapRus. Komplizierheit: 2 a.

Die Besonderheit  unserer Tour besteht darin, dass Touristen im neuen Öko-Hotel LeapRus  untergebracht  werden. LeapRus ist ein einzigartiges Hotel für Alpinisten, Skiläufer und Bergtourenfreunde, das keine Analogie in Russland und sogar in der Welt hat, liegt auf dem Südhang des Berges Elbrus auf einer Höhe von 3912 Meter über dem Meeresspiegel, zwischen dem Gara-Bashi und der Schutzhütte „Prijut 11“.

Das umweltfreundliche Hochgebirgshotel LeapRus ist mit Esszimmer, Dusche, WC und Raum zum Trocknen für Kleidung und Ausrüstung ausgestattet. Es gibt ein riesiges Panoramafenster; das einen atemberaubenden Blick auf den sehr nahe gelegenen Elbrus bietet. 

Das Programm beinhaltet spannende Jeep-Touren mit komfortablen Geländewagen „Toyota Land Cruiser“ von Dschil- Su (Elbrusvorland) nach Pik Terskol.

Dies gibt die einzigartige Möglichkeit, zuerst die Nordseite des Mount Elbrus zu genießen und danach den Berg von Süden besteigen.

Zusätzliche Leistungen: Snowboarding und Skilaufen während der Akklimatisationsausgänge, Bergführerservices, Dienste von individuellen Touristenführer, Foto- und Videoleistungen, spezialisierte Bewachung, Gruppenbesteigungsorganisation.

Route

Mineralnye Wody (300m) –Dschily-Su (2300m) – Terskol  (2200m) – Öko-Hotel LeapRus (3912m) – Pryut 11 (4050m) – Pastuhov Felsen (4700m) – Elbrus Westgipfel (5642m) – Terskol (2200m) – Mineralnye Wody (300m)

Der erste Tag. Hallo, Kaukasus!

Am frühen Morgen kommen Sie in den internationalen Flughafen Mineralnije Wody an. Am Flughafen werden Sie von unserem Vertreter abgeholt.  Dann fahren Sie mit  speziell ausgerüsteten Geländewagen Toyota Land Cruiser in die faszinierende heilkräftige Stelle der Republik Kabardino-Balkarien - Nordseite des Mount Elbrus, Dschil- Su.
Nach der Besichtigung der 40 Meter hohen Wasserfall, " Sultan " und Karakayan -Su ( 30metrov ) , Baden in der berühmten Mineralquellen und Bäder Silber , sind Sie auf einem Picknick in der Nähe des berühmten Wiese, wo vor fast 200 Jahren , General GA Emmanuel organisierte die erste Expedition Bergsteiger auf Elbrus (1829 ) . Der Konzern setzt seinen Weg zum Elbrus und Bewegen tiefer in die Baksan Schlucht. Endpoint Route an diesem Tag Siedlung. Terskol . Unterkunft im Hotel *** . Wir buchen Hotels, sodass die mit maximalen Komfort zu bleiben. Der erste Tag endet mit einem Abendessen , einem Bekannten mit einem hochrangigen Führer der Gruppe die Diskussion über den Plan des Kletterns .
* Unterkunft im Hotel, ein Picknick- Abendessen.
 

Der zweite Tag.

Frühstück . Sie haben eine faszinierende Akklimatisation Trekking zum Observatorium des Elbrus ( 3100 Meter). Die heutige Reise beginnt mit dzhipping zum Wasserfall "Mädchen Zöpfe. " Sie steigen zu Fuß zur Sternwarte und weiter Aufstieg auf einem verlassenen Grund MSU Ice (3300 Meter). Auf diese Weise im Jahr 1938 , brachte zu den Hängen des Elbrus Baustoffe " Shelter 11 ". Sie genießen eine herrliche Aussicht auf den Südhang des Mount Elbrus, und sehen Sie die Route, die Sie gehen müssen . Nach der Rückkehr ins Hotel, um den Programmführer für den nächsten Tag zu besprechen , werden an der Abendkasse abholen Armaturstücke . ** In seiner Freizeit können Sie lokale Küche im Restaurant versuchen ** , Angeln ** , ** besuchen Sie die Sauna , jeder kann einen Helikopterflug machen ** und genießen Sie die herrliche Landschaft des Kaukasus .
* Hotelübernachtung , Frühstück , Mittagessen ( Lunch-Box ), Abendessen .
** - Zuschlag

Der dritte Tag.

Heute werden Sie die erste Begegnung mit dem höchsten Gipfel Europas. Nach dem Frühstück machen Sie einen Aufstieg auf der Seilbahnstation " Gara -Baschi " in der Höhe von 3750 Metern.
Der nächste Schritt wird Akklimatisierung an die Höhe 4050 m betragen. In Begleitung eines Führers , Sie klettern die verschneite Hochebene , dann machen Sie einen Stopp auf den Felsen über dem alten " Shelter 11 ". Dann können Sie unten nach dem Abendessen der Seilbahn zum Hotel und sammeln Sie Dinge, die Sie nicht auf dem Berg brauchen , und Sie entscheiden sich im Lagerraum des Hotels zu verlassen. Jeder kann die fehlende Ausrüstung mieten **
* Hotelübernachtung , Frühstück , Mittagessen ( Lunch-Box ), Abendessen
Aufpreis **

Der 4.Tag

Nach dem Frühstück , vorbei Dinge im Gepäck , werden Sie weiterhin zu akklimatisieren . Heute werden Sie auf dem Boden der Pastukhov Rocks ( 4500 m ) zu besteigen. Das ist ein ernstes Zeichen , die Sie benötigt , um maximale Konzentration und unhinterfragt befolgen Sie alle Anweisungen von einem Bergführer . Beim Aufstieg mit der Seilbahn , wird Ihr Gepäckträger erhöhen. Von Gara - Bashi auf die umweltfreundliche LeapRus Sie mit Ausrüstung Aufstieg Pistenraupe .
Besondere Aufmerksamkeit wird Unterkunft , die Sie erwartet an den Hängen des Elbrus gegeben . Wir sind stolz, Sie bieten die komfortable Unterkunft, die keine Analoga in Russland Hochland- Komplex hat . Es bietet WC , Dusche, Wi-Fi.
Einmal abgeschlossen , werden Sie weiterhin vor dem geplanten Höhenlage ( 4500 Meter) steigen. Um Kräfte zu sparen steigen, können Sie auf der Pistenraupe zu nehmen. ** Dann gehen Sie zu den Hotel LeapRus . Hier , in einer angenehmen gemütlichen Atmosphäre wird das Programm für den nächsten Tag , Kontrolle und Anpassung der persönlichen Ausrüstung, Ausbildung bis zur nächsten Ausfahrt zu diskutieren.
Nach dem Abendessen erwartet Sie " Abendveranstaltungen " mit den Geschichten und Legenden aus dem Kaukasus.
* Unterkunft in umweltfreundliche Hotel LeapRus , Frühstück , Mittagessen ( Lunch-Box ), Abendessen .
** - Zuschlag

Der 5. Tag

Nach dem Frühstück Akklimatisierung des umweltfreundlichen am oberen Punkt LeapRus Pastukhov Felsen bis zu einer Höhe von 4.700 Metern und mehr beginnen Sie . Um Kräfte zu sparen steigen, können Sie auf der Pistenraupe zu nehmen. ** Während der Ausfahrt Lehrer weiter über die Umstellung auf Schnee und Eis aufziehen und Bergbaumaschinen samozaderzhaniya Schnee angewiesen . Aufstieg dauert 4-5 Stunden. Abendprogramm - Abendessen , Fotoshooting und unglaublich intime Gespräche unter den Sternen am nächsten sind.
* Unterkunft in umweltfreundliche Hotel LeapRus , Frühstück , Mittagessen ( Lunch-Box ), Abendessen .
** - Zuschlag

Der 6. Tag

6. Tag. In Erwartung des Triumphes 
 
Frühstück im Hotel. Sie werden einen Tag der Ruhe und Erholung zu genießen. Dies ist ein sehr wichtiger Tag, die richtige Verteilung der Macht hängt weitgehend von dem Erfolg der Aufstieg. Führen Sie mit dem Training auf der Piste weiter. 
* Unterkunft in umweltfreundliche Hotel LeapRus, Frühstück, Mittagessen, Abendessen.

Der 7.Tag

So kommt der entscheidende Tag Programm! Klettern geht durch den normalen Weg , die Komplexität der Kategorie 2a .
Sie wachen um 01:00 Uhr , aus dem Lager um 02:00 Uhr durchgeführt. Optional Vorausbuchung Pistenraupe ** Aufstieg auf Pastukhov es rockt . Dies wird erheblich verbessern Sie Ihre Chancen für einen erfolgreichen Aufstieg. In diesem Fall verlassen das Lager verschoben, um 4.00 bis 04.30 Uhr , um in der Morgendämmerung auf den Felsen Pastukhova sein . Kletter letzten 6-10 Stunden . Sie können gehen nur bei gutem Wetter , weil Elbrus gehört zu einem der gefährlichsten Gipfeln. Wenn bedingungslos folgen Aufträgen führt Sie ohne höhere Gewalt an die Spitze , links und Sie werden viel Zeit, um die herrliche Aussicht auf das Panorama der kaukasischen Grat zu genießen , machen unzählige Fotos und erinnere mich immer ist eine berauschende Gefühl von Freiheit und Freude am Klettern auf dem höchsten Punkt in Europa.
Die Bezugszeitan die Spitze der 14.00 . Wetter in den Bergen verändert sich schnell und oft , so dass nach einer Stunde die Steuerung der gesamten Gruppe ist verpflichtet, zur Umkehr.
Rückkehr von "Himmel auf Erden" nicht zu vergessen , die Regeln des sicheren Verhaltens auf der Piste zu folgen. Nach der Rückkehr in die umweltfreundliche Hotel , müde, glücklich, Sie feiern einen Sieg und, höchstwahrscheinlich , machen Pläne für den nächsten Aufstieg auf den nächsten Berg Riese.
* Unterkunft in umweltfreundliche Hotel LeapRus , Frühstück , Mittagessen ( Lunch-Box ), Abendessen .
Aufpreis **

Der 8. Tag

Wenn der vorherige Tag ist nicht gefiel Ihnen gutes Wetter, zu Ihrer Verfügung ein Reservetag für den Aufstieg haben Sie . Mit dem Aufstieg in den Tag Programm ist ähnlich wie 7 Tage , aber aufgrund der mit den Akklimatisierung beim Abstieg ins Tal passieren Azau Steuer Zeit verschoben, um 13:00 Uhr.
Wenn Sie stolzer Besitzer des Status zu " Stieg Elbrus, " dann haben Sie die einmalige Gelegenheit, während der Tag Sightseeing-Touren in der Umgebung nach einem erfolgreichen Aufstieg durchführen ** ( Chegem Wasserfälle, usch.Adyr -Su ) , oder einfach nur entspannen und regenerieren .
Reserve Tag zum Klettern, unabhängig davon, ob Sie die Nachbarschaft oder Aufstieg sucht , endet Abstieg in Azau , Transfers und Hotelunterbringung .
Der Abend endet mit einem Abschiedsessen im Restaurant auf Tour mit der nationalen Küche. Elbrus glücklich Conquerors werden prämiert .
* Hotelübernachtung , Frühstück , Mittagessen, Abendessen
Aufpreis **

Der 9.Tag

Tag 9. Farewell to top 
 
Frühstück. Gruppentransfer zum Flughafen Mineral Waters (3-3,5 Stunden), so dass die Gruppe, die Organisation eines individuellen Übertragung. ** Hunderte von Fotos und Erinnerungen an unvergessliche Tage an den Hängen des Elbrus verbrachte ergrauten werden wahr Ornament und ein großer Erfolg in Ihrem Leben Weg. 
* Frühstück 
Aufpreis **

Preis:

1530 € Order
* Dieser Preis ist kein öffentliches Angebot.
 
Bei Zahlung Runden vor 28. Februar 2014 -15 % Ermäßigung, bis 31. März 2014 - 10% , bis zum 30. April 2014 - 5 %.
 
Wir empfehlen am Flughafen in den frühen Morgen Mineral Waters angekommen, entweder mit der Nacht zuvor mit zusätzlichen Sitzplätzen in Kislowodsk, Jessentuki .
 
Der Tourpreis beinhaltet:
Treffen mit Vertretern des Unternehmens am Flughafen Mineralwasser , Mineralwasser Gruppentransfer - Terskol - Mineralwasser , die alle Gruppentransfers Programm , Doppel- Unterkunft in einem Hotel *** ( 4 Nächte) Unterkunft in umweltfreundliche Hotel LeapRus auf dem Berg (4 Nächte) , Vollpension Essen auf der Route (Frühstück, Abendessen vom Buffet im Hotel , warmes Essen + Lunch - Boxen in LeapRus , Picknick in der Gil- Su , Gala- Abendessen) ; Zahlungsseilbahnenwährend der Eingewöhnung und Upgrades, Leasing von öffentlichen Anlagen und Sportgeräte , Dienstleistungen von einem Bergführer (mit einem Versuch zu klettern ), zusätzliche Führungs für Kletter Tag ( 1 für 3-4 Personen ); Pistenraupe Dienstleistungen zum Heben und Senken von Gepäck und Touristen in die Bergumweltfreundliche Hotel , Gepäck , wenn man oben und unten die Kabel Straße , Gebühren für den Besuch der Nationalpark " Elbrus " , Sicherheit ( Eintragung in das MOE, Radio, erste-Hilfe- Kit ).
 
Nicht inklusive: 
Flüge nach Mineralwasser und zurück mieten Sie ein persönliches Kletterausrüstung , Unterkunft in einer anderen Kategorie im Hotel, Einzelzimmer, zusätzliche Dienste auf Praktika; Snowcat -Service für Akklimatisation und Klettern in die Nacht und alle Änderungen an dem Programm , was zu zusätzlichen Kosten ; Geister Getränke , Sauna, Reiten, Hubschrauber-Touren, individuelle Transfers werden optionale Ausflüge nicht im Programm , einzelne Dienste und Skiführer , professionelle Foto-und Video enthalten
Hinterlasse einen Kommentar?

Bewertungen

Schließen

Hinterlasse einen Kommentar

* - Erforderliche Felder
Bewertet gesendet und wird nach der Validierung
Во-первых хочу сказать большое спасибо за ваши старания. Приятно работать с такими профессионалами. Особое приятно, когда все делается искренне. Плюсы: 1. Высокий уровень обслуживания 2. Люди - профессионалы своего дела. Обходительные. Работающие на результат. 3. Очень приятно было получить сувениры. 4. Широкое меню развлечений и услуг. 5. Большое спасибо отелю Озон 7 вершин, за то, что разрешили оставить вещи в номерах. 6. Питание в отеле было вкусным. 7.Машины всегда были доступны для поездок по поселку, и это плюс. Минусы: 1. У нас была очень большая группа, отсюда высокая вероятность неудачи всей группы из-за одного человека. 2. Ужасная работа проката и подъемников. Общение с персоналом канатки крайне негативное. 3. В следствии большого количества туристов в группе я не успел взять сноуборд. Хотя, честно говоря, нагрузки хватило и без сноуборда. еще раз хочу сказать: Приятно общаться с профессионалом своего дела. До встречи
Lesen Sie mehrBewertungen auszublenden
Павел
руководитель предприятия
4 Februāris 2014 jahr 11:56
Все было очень круто! На джиппинге получил адреналин, дорога действительно экстремальная, зато очень красивая. Жили в Озон 7 вершин, отличная гостиница, кормят вкусно и много. Очень порадовал массажист. После джипов он совершил чудо со спиной. Расселение на горе выше всяких похвал! Viva LeapRus! Это действительно тот уровень комфорта, за который не жалко заплатить. Душ и туалеты очень в тему, общались с туристами с бочек и других хижин, некоторые не верили, что такое возможно на Эльбрусе. Очень актуальным оказался wi-fi, постоянно мониторили погоду и поэтому имели четкое представление о перспективах следующего дня. В качестве пожелания - поставьте какую-нибудь беседочку или лавочки, чтоб снаружи сидеть, загорать. Отдельное спасибо гиду. Считаю что наше стопроцентное восхождение - целиком его заслуга! Всем своим буду рекомендовать, да и сам, если получится, еще раз приеду, с сыном взойду!
Lesen Sie mehrBewertungen auszublenden
Виктор
предприниматель
3 Februāris 2014 jahr 17:41